33 und 55 lagen stretchfolie

33 und 55 lagen stretchfolie

Diese neue Generation von Stretchfolie wurde entwickelt, um die Reißfestigkeit zu verbessern, mit der Möglichkeit, den Kunststoffverbrauch um bis zu 50% zu reduzieren und die Ladung für den Transport mit ausgezeichneter Stabilität zu sichern, um ihre Sicherheit zu gewährleisten.


Was ist anders?

Exxon mobil verfügt über ein extrem widerstandsfähiges Metallocen-Basis-LLDPE, das hervorragende Haftkraft bei geringen Schichtdicken, Durchstoßfestigkeit bei hohen Dehnungsverhältnissen und hohe Weiterreißfestigkeit bei hohen Dehnungsverhältnissen bietet. Dieses Harz zusammen mit einer neuen Technologie Matrize Cast Extrusion, patentiert von der Firma „Cloeren“, erlauben, von einem „Feed-Block“ viele verschiedene kleine Kanäle zu verteilen, die das Material in mehrere Schichten teilen! Dieser Vorteil verleiht der Stretchfolie unglaubliche Kraft bei geringer Dicke.

Normalerweise ein standard stretch film maschine verwenden, koextrudiert in vier schichten in Cast film, für hohe leistung, benötigen eine dicke von 23 mein, mit neuen nano stretch film kann die dicke auf 12 my,

Nach dem Vorspannen in einer automatischen Maschine erreicht der Film eine Dicke von 6 my mit unglaublicher Widerstand mit weniger Rund um die Palette. Dies beeinflusst einen Großteil der Kosten, die Umweltbelastung und schont viele Güter beim Transport!

Es gibt spezielle Tests, die wir in unserem Labor als Beschleunigung und Pause machen können, um den Standardfilm und den Nano Stretchfilm zu vergleichen! Maschine verwenden und Hand verwenden Dicke, von 12 my bis 35 my.

Es kann in jeder Maschine mit hoher Vordehnung verwendet werden. Dicke von 12 my bis 35 my. Alle Produkte entsprechen den aktuellen EG-Richtlinien (EU 2014/14 vom 29.04.2014) bezüglich der Sicherheit von Gütern während des Transports.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.